Langzeitarbeitslosigkeit: Wie der Weg zurück in den Job gelingen kann

In Österreich gibt es rund 190.000 Langzeitarbeitslose. Betriebe wie die Radstation in Wien unterstützen beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.

Rein formell betrachtet ist es Lena Piebers Aufgabe, Langzeitarbeitslose qualifiziert auszubilden, pädagogisch zu betreuen und bei der Jobsuche aktiv zu unterstützen. Aber mitunter wählt Pieber Maßnahmen, die auf den ersten Blick eher wenig damit zu tun haben.

Beitrag auf kurier.at


Öffnungszeiten

Verkauf

Montag bis Freitag 9:00 bis 20:00
Samstag 9:00 bis 17:00
Sonntag & Feiertage geschlossen

Service

Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00
Samstag 9:00 bis 15:00
Sonntag & Feiertage geschlossen

Für ein Fahrradservice vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 01 / 895 99 09 - DW 8400

Verleih & Parken

Montag bis Sonntag 8:00 bis 20:00
Feiertage geschlossen

 


Infos zu Corona

An allen Standorten gelten folgende Schutzvorkehrungen:

Halten Sie immer den geforderten Mindestabstand von mind. 2m ein (Info-Plakate und Hinweisschilder beachten)
Tragen Sie immer einen FFP2-Maske. Bitte selbst einen mitnehmen.
Waschen Sie sich regelmäßig die Hände mit Wasser und Seife(20-30 Sekunden) oder desinfizieren Sie Ihre Hände, wenn Sie kommen und gehen.
Bitte beachten sie die jeweiligen Schutzmaßnahmen an den jeweiligen Betriebsstätten bzw. Geschäftsstandorten.

 

Am Hauptbahnhof 1 | A-1100 Wien | Tel: +43 1 895 99 09-8800 office@dieradstation.cc | www.dieradstation.cc